weather-image
27°
×

Orgelimprovisation in der Hamelner Marktkirche

Ein Außenseiter in prekären Lebensverhältnissen auf der Suche nach dem Glück – das ist die Essenz der Kunstfigur des „Tramp“, mit der Charlie Chaplin vor reichlich 100 Jahren weltberühmt wurde. Der Landstreicher mit schwarzem Schnurrbart, Melone, Spazierstock und übergroßen Schuhen ist auch die Hauptperson in zwei Stummfilm-Klassikern des Hollywood-Stars, die am Sonntag, 13. September, im Rahmen der Orgelwochen Weserbergland in der Marktkirche Hameln gezeigt werden, live begleitet an der Orgel von Elmar Lehnen, dem Organisten an der größten deutsch-romantischen Orgel der Welt in der Marienbasilika zu Kevelaer.

veröffentlicht am 08.09.2020 um 12:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige