weather-image
TSV Hagenburg beim Tabellenzweiten TV Stuhr ohne Drewes, Sauer, Rybandt, Torney und Avcioglu

Oliver Blume hoch zufrieden mit seinem Defensivblock

Bezirksliga (ku). Ein dicker Brocken wartet auf den TSV Hagenburg, die Elf von Oliver Blume tritt beim Spitzenteam TV Stuhr an. Stuhr rangiert derzeit mit 22 Punkten punktgleich mit Diepholz auf dem zweiten Tabellenplatz.

veröffentlicht am 19.10.2007 um 00:00 Uhr

Den Humor hat der Hagenburger Coach aber auch vor der schweren Aufgabe nicht verloren: "Ist doch ganz klar, selbst wenn wir uns da ein Bein hochbinden, holen wir mindestens einen Punkt." Dabei sieht es personell nicht so rosig aus im Lager der Seeprovinzler. Drewes, Sauer, Rybandt, Torney und Avcioglu werden ausfallen. Trainer Blume wird also wieder mit Spielern aus der zweiten Mannschaft und dem Altherrenkader auffüllen müssen. Nach dem 0:0-Unentschieden gegen die Reserve des BSV Rehden in der letzten Woche zeigte sich der Trainer allerdings ganz zufrieden mit seinem Defensivblock. "Wir haben zweimal zu null gespielt, da stimmte trotz einiger Ausfälle die Abstimmung. In Stuhr wird es wichtig sein, einen Mann an die Kette zu legen. Denis Pilipovic macht da die meisten Buden, den nehmen wir in Sonderbewachung. Das wird Torben Berg oder Stefan Bergmann übernehmen. Beide sind dafür hervorragend geeignet. Und schließlich sind wir derzeit dieerfolgreichste schaumburger Mannschaft."



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt