weather-image
17°
Aber TuS Lindhorst verliert in Neustadt knapp mit 74:82

Oleg Burhanau als Korbjäger

Basketball (rh). Mit Niederlagen endete der Punktspieltag für die beiden schaumburger Herrenmannschaften in der Bezirksklasse. Die Reserve der SG Rusbend/Bückeburg verlor 65:81 und der TV Bergkrug III unterlag mit 42:74.

veröffentlicht am 12.11.2008 um 00:00 Uhr

Bezirksklasse Herren: SG Rusbend/Bückeburg II - TSV Luthe III 65:81 (23:36). Trotz der Niederlage zeigte sich SG-Coach André Hauck nach dem Spiel nicht unzufrieden. Seine Mannschaft hatte deutliche Fortschritte erkennen lassen und ihr bestes Saisonspiel abgeliefert. Besonders angetan war der Coach von der Moral seiner Mannschaft, die sich nach deutlichem Rückstand im dritten Viertel sogar vorübergehend die Führung erkämpfen konnte. SG II: Siewert 2, Prasuhn 4, Slowik 2, Götze 15, Fichtner 7, Mennecke 7, Trippel 11, Schmidt 11, Schreiber 4. MTV Stolzenau II - TV Bergkrug III 74:42 (38:20). Das erste Viertel verlief total ausgeglichen (16:14). Im zweiten Viertel dann häuften sich die Probleme des TVB beim Abschluss. Klare Chancen wurden vergeben. Eine schlechte Wurfauswahl und Trefferquote brachten den MTV schnell deutlich in Führung. Nach der Pause dann erhöhte der MTV noch einmal seine bis dahin bereits erstaunlich gute Trefferquote von der Dreierlinie. TVB III: Bunzel 21, Kranitz 7, Lesaint 4, Christophe Wolff 3, Thomas Wolff 3, Laurent 2, Köllmann 2, Olaf Dierking, Tiffert, Seifert. Bezirksoberliga Jugend: ml. U 20: TSV Neustadt - TuS Lindhorst 82:74 (36:34). Gegen eine geschickte Verteidigung des TSV Neustadt hatte der TuS in seinem zweiten Saisonspiel mit zunehmender Spieldauer große Probleme. Lars Schierhorn wurde in Manndeckung genommen und auch die anderen Lindhorster Angreifer wurden erfolgreich immer wieder am Korberfolg gehindert. Dennoch blieb es ein enges Spiel bis zum Schluss. Verantwortlich dafür vor allem Oleg Burhanau, der sich oft entscheidend durchsetzen konnte. Erst in den letzten beiden Minuten konnte sich der TSV den Sieg sichern. TuS: Oleg Burhanau 34, Dörge 4, Busch, Becker, Claes 17, Kipp 2, Schierhorn 17. Weitere Jugendergebnisse: U 18 ml.: TV Bergkrug - TKW Nienburg 76:55; U 18 wbl.: TuS Sulingen - Post Stadthagen 25:84, TSV Neustadt - Post Stadthagen 77:75; U 14 ml.: TuS Bothfeld - TV Bergkrug 60:53; U 14 wbl.: SG Rusbend/Bückeburg - Heeßeler SV 73:33; U 12 ml.: SG Rusbend/Bückeburg - MTV Mellendorf 20: 100; U 10: TSV Barsinghausen - TuS Lindhorst 18:79.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare