weather-image
26°
×

Okal-Café in Lauenstein ab sofort geschlossen

Eigentlich wollte Gunnar Wiegand sein Okal-Café in Lauenstein erst am 31. Dezember schließen, nun ist es ab sofort geschlossen. Das hat er via Facebook mitgeteilt. Die Schließung soll zunächst bis zum 10. November gelten. Als Grund nennt Gunnar Wiegand Corona. Er selbst sei positiv getestet worden, seine Frau Ewa warte noch auf das Testergebnis. Alle Gäste seien bereits informiert worden.

veröffentlicht am 28.10.2020 um 10:10 Uhr
aktualisiert am 28.10.2020 um 11:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige