weather-image

Weltweite Wirtschaftskrise trifft Städte und Gemeinden im Landkreis Hameln-Pyrmont 2010 mit voller Wucht

Ohne neue Kredite bleiben die kommunalen Kassen leer

Während sich für die Wirtschaft nach Aussagen vieler Ökonomen so ganz allmählich ein Silberstreif am Horizont abzeichnet, wird die weltweite Wirtschaftskrise die Kommunen in diesem Jahr mit voller Wucht treffen. Auch die Städte und Gemeinden im Landkreis Hameln-Pyrmont stehen vor einem ausgesprochen schwierigen Haushaltsjahr. Und auch für die kommenden Jahre deutet wenig auf Änderung. Ohne Kredite und damit neue Schulden geht fast gar nichts, denn die Finanz- und Wirtschaftskrise schmälert die kommunalen Einnahmen, weil insbesondere die noch im Jahr 2008 gut sprudelnden Steuerquellen weniger Geld in die Gemeindekassen spülen.

veröffentlicht am 04.01.2010 um 10:00 Uhr
aktualisiert am 13.01.2017 um 12:26 Uhr

270_008_4225969_hin102_040.jpg
Hans-Joachim-Weiß-Redakteur-Lokales-Hameln-Dewezet

Autor

Hans-Joachim Weiß Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt