weather-image
19°
×

Oesdorfer Friedhof bleibt gesperrt

Der Oesdorfer Friedhof in Bad Pyrmont bleibt wegen der Sturmschäden auch heute noch geschlossen. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Ursprünglich sollten Baumkletterer am Montag die Bäume inspizieren und gefährliche Äste beseitigen. Doch die Spezialisten haben aktuell mit den Auswirkungen des Orkantiefs "Friederike" so viel zu tun, dass sie erst heute erwartet werden. "Der Bauhof geht davon aus, dass die Arbeiten im Laufe des Dienstages erledigt werden können und der Friedhof ab Mittwoch wieder geöffnet werden kann", sagte Stadtsprecher Wolfgang Siefert auf Anfrage.

veröffentlicht am 22.01.2018 um 12:05 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige