weather-image
12°
Beim Tanz lieben gelernt: Eheleute Ehlers feiern Diamantene Hochzeit

"Obwohl ich ihr ständig auf die Füße trat..."

Steinbergen (mld). Heute feiern Theodor und Anneliese Ehlers, geborene Tebbe, aus Steinbergen das Fest der Diamantenen Hochzeit. Das Ehepaar wohnt seit 1960 in Steinbergen, ursprünglich kommt Anneliese Ehlers aus Todenmann, ihr Ehemann stammt gebürtig aus dem Kreis Hoya in der Nähe von Bremen.

veröffentlicht am 20.09.2007 um 00:00 Uhr

Feiern heute das Fest der Diamantenen Hochzeit: Anneliese und Th

Kennen gelernt haben sich die beiden 1946 in Kleinenbremen, als dort noch dreimal die Woche Tanz stattfand. Auch wenn Theodor Ehlers "nicht tanzen konnte", forderte er Anneliese Tebbe auf, obwohl "ich ihr ständig auf die Füße trat". Ein Jahr später heirateten sie. Theodor Ehlers ist gelernter Schmied, arbeitete aber sein Leben lang bei verschiedenen Firmen als Schlosser. Anneliese Ehlers führte 22 Jahre lang das Brot- und Backwarengeschäft in Steinbergen, das die älteste Tochter übernommen hat. Zu der Familie zählen drei Kinder, sechs Enkelkinder und zwei Urenkel. Ihr einziger Sohn wohnt sogar in dem Haus des Ehepaares. Theodor und Anneliese Ehlers erfreuen sich bester Gesundheit und sind im örtlichen Gesangs-, Sport- und Kegelverein aktiv.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare