weather-image
Bückeburger TV souveräner 5:1-Sieger

Obernkirchenüberrollt den Spitzenreiter mit 5:1

Tennis (nem). Die Herren 60 des TC Obernkirchen sorgten mit dem 5:1-Sieg gegen den Tabellenführer TSV Wettmar II 5:1 in der Verbandsliga für eine Überraschung und spielt damit um den Aufstieg mit.

veröffentlicht am 01.11.2006 um 00:00 Uhr

Verbandsliga - Herren 30: SG Rodenberg - MTV Harsum 2:4. Zum Leidwesen der Rodenberger Gastgeber bewies der MTV Harsum, dass er zu Recht an der Tabellenspitze steht. Zwar hatte die SGR beim Stande von 2:2 nach den Einzeln noch auf eine Punkteteilung gehofft, doch dann gingen gleich beide Doppel in zwei Sätzen verloren. Rodenberg ist Tabellenvorletzter und hofft nun auf Siege gegen TV Rahmlingen-Ehlershausen und den SV Großburgwedel. Die Ergebnisse: Mark Funke - Nils Sager 7:6/7:6, Björn Brandes - Marc Heyke 2:6/1:6, Stephan Lotz - Jörg Engler 6:7/2:6, Martin Lotz - Denis Huter 7:6/6:1. St. Lotz/Gurgel - Engler/Huter 1:6/5:7, Funke/M. Lotz - Heyke/Neugebauer 4:6/4:6. Verbandsliga - Herren 50: TK Goslar - SG Rodenberg 5:1. Obwohl die Gastgeber in der Tabelle noch einen Platz hinter der SG Rodenberg rangierten, hatten sie mit 4:0 nach den Einzeln bereits einen eindeutigen Sieg eingefahren, der die SGR auf den letzten Tabellenplatz zurückwirft. Die Ergebnisse: Bernd Schrader - Manfred Schirmer 6:0/7:6, Axel Siebe - Andrzej Druzynski 2:6/6:3/ 6:1, Torsten Wieting - Norbert Linke 6:3/7:5, Bodo Lechner - Wolfgang Fischer 6:1/6:1. Hellwig/Wieting - Schirmer/Linke 6:7/6:4/6:7, Schrader/Brill - Druzynski/Schweer 6:2/6:1. Verbandsliga - Herren 55: Bückeburger TV - TSC Fischbeck 5:1. Der Tabellenführer aus Bückeburg traf auf das Schlusslicht und landete einen standesgemäßen Sieg. Damit steht das Signal weiterhin auf Aufstieg in die Landesliga. Die Ergebnisse: Hagen Bokeloh - Erwin Barz 6:3/6:3, Manfred Scholz - Roland Drexler 7:6/7:5, Günter Brandt - Reinhard Marx 6:4/3:6/1:6, Eckhard Schicht - Günter Pöhler 6:1/6:3. Bokeloh/Frensel - Barz/Marx 6:3/6:2, Scholz/Schicht - Drexler/Pöhler 6:2/6:3. Verbandsliga - Herren 60: TC Obernkirchen - TSV Wettmar II 5:1. Der Tabellenführer aus Wettmar wurde wirklich vorgeführt. Schon nach den Einzeln stand mit 3:1 der Sieg praktisch fest, der dann auf 5:1 ausgebaut wurde. Damit ist der TCO wieder im Aufstiegsrennen, denn die Mannschaft ist mit einem Punkt Rückstand hinter MTV Peine jetzt schon Tabellenzweiter. Die Ergebnisse: Michael Nehrmann - Heinz Pohl 6:4/6:1, Ludwig Seifert - Wilhelm Lütge 6:2/6:2, Wolfgang Frevert - Heinz Jordan 6:3/6:4, Peter Schlehufer - Reinhard von Kriegsheim 3:6/3:6. Seifert/Wieczorek - Pohl/von Kriegsheim 7:5/6:2, Nehrmann/Frevert - Lütge/Kalmbach 6:3/6:3.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare