weather-image
28°

Obernkirchener will Dose mit Drogen verschlucken

Bei einer Personenkontrolle in der Obernkirchener Falkenstraße konnten die kontrollierenden Polizeibeamten am Montag bei einem 36-Jährigen Drogen feststellen, die dieser in einer mitgeführten Dose transportierte. Den Inhalt der Dose versuchte der 36-Jährige vor den Beamten herunterzuschlucken, was verhindert werden konnte.

veröffentlicht am 15.05.2018 um 16:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare