weather-image

Obernkirchen: Beil-Täter stellt sich der Polizei

Obernkirchen. Der nächtliche Beil-Angriff von Obernkirchen ist aufgeklärt: Am Sonnabend hat sich der mutmaßliche Täter der Polizei gestellt. Es handelt sich laut Polizei und Staatsanwaltschaft Bückeburg um einen vorgestraften 17-jährigen Obernkirchener. Bei dem Überfall vor einer Woche war ein 19-Jähriger durch Beilhiebe schwer verletzt worden. Eine Mordkommission hatte unter anderem mit einem Phantombild nach dem Täter gefahndet.

veröffentlicht am 27.04.2009 um 10:01 Uhr
aktualisiert am 27.04.2009 um 17:28 Uhr

Beil-Täter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt