weather-image
15°

Niedernwöhren und Obernkirchen fast in Bestbesetzung

Nur mit einem Sieg beim TuS winkt die Relegation für den SVO

Bezirksklasse (ku). Für Obernkirchens Trainer Enrico Borghese gibt es vor dem Derby in Niedernwöhren keine Kompromisse: "Das kann jeder in der Tabelle klar nachrechnen. Wenn wir uns weiterhin Hoffnungen auf einen Relegationsplatz machen wollen, zählt nur der Sieg. Und da muss es eigentlich egal sein, wie der Gegner heißt. Und dass Niedernwöhren auch nur mit Wasser kocht, haben wir in den letzten Wochen und im Hinspiel gesehen. Es ist ein Derby, da gelten ohnehin eigene Gesetze. Wir wollen versuchen endlich unsere individuellen Fehler abzustellen und zu punkten!"

veröffentlicht am 28.04.2006 um 00:00 Uhr

Alexander Neufeld (l.) steht vor der Rückkehr in das SVO-Team. F


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?