weather-image
11°

Männergesangverein von 1876 sucht Mitstreiter

Nur einmal mussten sie passen

Fischbeck. Die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Fischbeck wurde in diesem Jahr von 22 (Vorjahr 24) der insgesamt 47 Mitglieder besucht. Die Zahl der aktiven Sänger ist von 27 auf 26 gefallen, während das Durchschnittsalter (zuvor 70) nun bei 71 Jahren liegt. Neue Mitglieder sind ausdrücklich erwünscht, um ältere Sänger ersetzen zu können. Bislang hat das einigermaßen gut funktioniert, so dass die Neuzugänge der letzten Jahre zum Ausgleich beigetragen haben.

veröffentlicht am 06.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 12:41 Uhr

270_008_6980289_wvh_0603_MGV_Fischbeck_IMGP0155.jpg

Der 2013 neu gewählte Vorstand, bestehend aus dem 1. Vorsitzenden Hagen Bergmann, Gerd Ulwer als Stellvertreter, Schriftführer Rüdiger Schaper und Kassenwart Reinhard Fricke, zeigte sich mit dem Sängerjahr durchaus zufrieden. Einen Teil seines Guthabenkontos musste der Verein zwar beisteuern, dennoch war es insgesamt ein gutes Jahr: mit 18 Auftritten und 43 Übungsabenden. Chorleiter Dirk Kuhfuß sagte über die Auftritte: „Wir haben gute Eindrücke hinterlassen, man sieht und hört uns gern.“

Allerdings gab es auch eine Panne während eines Arrangements, als wegen fehlender Sänger in der 1. und 2. Tenorstimme der Gesang in letzter Minute vor Ort abgesagt werden musste. Die gerechte Schelte für diesen Patzer verteilte Kuhfuß: So etwas dürfe sich zukünftig nicht mehr wiederholen!

Für das laufende Jahr versprach er, wieder neue Lieder einzuüben und das Repertoire des Vereins kontinuierlich anzupassen, und er bittet alle Sänger um regelmäßiges Erscheinen zu den Übungsabenden.

Der Weihnachtszauber war in dieser Saison überdurchschnittlich gut besucht, erklärte Hagen Bergmann. Mittlerweile sei die Anfrage zu den Ausstellplätzen in der Halle so stark angestiegen, dass man die Halle mehr als zweimal vermieten könne. Die voraussichtliche Überschussergebnisrechnung für alle beteiligten Vereine weise bereits auf eine Umsatzsteigerung hin. Die Übungsabende des Männergesangvereins sind stets mittwochs im Gemeindesaal der ev. Kirche in Fischbeck. Singpause ist vom 18. Mai bis 10. Juni.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt