weather-image
27°

Erfreuliche Entwicklung im Feuerwehrwesen der Gemeinde Vahlbruch

Nur drei ernste Einsätze

Vahlbruch. In Gegenwart der Gemeinde- und Samtgemeindevertreter konnte Ortsbrandmeister Hans Henning Becker auf eine erfreuliche Entwicklung im Feuerwehrwesen der Gemeinde Vahlbruch im letzten Jahr zurückblicken. „Ich konnte eine große Einsatzbereitschaft bei den aktiven und großes Vertrauen bei den passiven Mitgliedern feststellen“, so Becker. Von den 21 Aktiven waren immerhin 13 regelmäßig bei den Diensten zugegen. Nur drei ernste Einsätze waren zu verzeichnen.

veröffentlicht am 31.01.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:56 Uhr

270_008_7668464_bowe777_3101.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?