weather-image
17°

Profi der TG Schaumburg gewinnt beim Reitturnier in Kreuzkrug auf Narina das S-Zeitspringen

Null Fehler in 58,42 Sekunden: Sieg für Dieter Smitz

Reiten (ye). Beim Reitturnier in Kreuzkrug holte sich Dieter Smitz (TG Schaumburg) auf Narina mit einem Nullfehlerritt in 58,42 Sekunden den Sieg im S-Zeitspringen. Friedrich-Wilhelm Koller (RZFV Stadthagen) absolvierte den Parcour auf Quax ebenfalls fehlerfrei, benötigte 63,64 Sekunden und landete damit auf dem dritten Platz.

veröffentlicht am 08.06.2006 um 00:00 Uhr

Im M-Springen, 1. Abteilung, wurde Peter Baust vom RZFV Stadthag


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt