weather-image
23°

VfL Bückeburg beim VfL Oldenburg / Alexander Hafke und Torben Deppe fehlen

Nottebrock: "Wir werden den alten Teamgeist wieder aufleben lassen!"

Niedersachsenliga (ku). Zwei Mannschaften sind derzeit in der Niedersachsenliga noch ohne Punkte: der SC Spelle-Venhaus und der VfL Bückeburg. Am kommenden Sonntag tritt der VfL Bückeburg beim VfL Oldenburg an. Und die Oldenburger absolvierten in der letzten Woche ihr gelungenes Heimspiel-Debüt, zu Gast war Spelle-Venhaus und wurde mit einer 2:4-Niederlage nach Hause geschickt.

veröffentlicht am 07.09.2007 um 00:00 Uhr

Jean-Paul Thom (l.) hofft in Oldenburg mit seinem Team eineÜberr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt