weather-image
17°

Autobahn 2 gestern Morgen: Lastzug und Pkw in Flammen / Für Insassen kommt jede Hilfe zu spät

Notfallseelsorger vor Ort - Verkehrschaos

Lauenau (nah). Mit dem gestrigen tödlichen Unfall auf der A 2 steigt die Zahl der Todesopfer auf dem Schaumburger Autobahnabschnitt auf vier. Am Neujahrstag war bereits eine Frau bei Bad Nenndorf ums Leben gekommen. Im vergangenen Jahr starben sieben Menschen.

veröffentlicht am 23.01.2008 um 00:00 Uhr

Der Sattelzug hat die Mittelleitplanke durchbrochen.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt