weather-image

Notdienst nicht für ganz Rinteln neu geregelt

Rinteln (rd). Die Orte Deckbergen und Schaumburg gehören nicht zu dem neuen Gebiet des ärztlichen Notdienstes, sondern weiter zum Notdienstbereich Hessisch Oldendorf, der von Deckbergen bis Pötzen reicht.

veröffentlicht am 08.01.2008 um 00:00 Uhr

"Das ist historisch mit der Gebiets- und Verwaltungsreform gewachsen", erklärt Dr. Rainer Jankowski aus Deckbergen als einziger Rintelner Arzt, der dem Hessisch Oldendorfer Gebiet zugeordnet ist. Für Deckbergen und Schaumburg gilt die Notdienst-Nummer (05152) 19218.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt