weather-image
20°
Zum 25. Mal kämpfen die Rotts der nördlichen Ortsteile um Pokal und Ehre

Nordstadtkompanie: Manfred Fette gewinnt das Jubiläumsschießen

Rusbend (jp). Ein kleines Jubiläum konnte die 6. Kompanie des Bürgerbataillons Bückeburg bei ihrem Pokalschießen feiern: Zum 25. Mal hatte die Kompanie aus den nördlichen Ortsteilen zu diesem Wettkampf eingeladen. In diesem Jahr traten die Schützen aus dem Schaer Rott, dem Achumer Rott, dem Hafenrott und dem Auerott auf dem Luftgewehr-Schießstand des Schützenvereins Rusbend zum Kampf um Sieg und Pokale an. Besonders freute es Kompaniechef Michael Wilke, an diesem Abend auch Stadtmajor Rolf Netzer, den amtierenden Bürgerkönig Peter Davidovic sowie die Ortsbürgermeister Andreas Struckmann aus Rusbend und Rudi Beier aus Warber begrüßen zu können.

veröffentlicht am 06.03.2007 um 00:00 Uhr

Die erfolgreichsten Jungschützen (von links) Phillip Masuch, Jul

Seit 1982 findet das Pokalschießen der Nordstadtkompanie jeweils am ersten Freitag Abend im März statt. Ausrichter ist im jährlichen Wechsel eines der vier Rotts der Kompanie. Geschossen wird dabei mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt auf eine Zehner Ringscheibe. In die Wertung kommen dabei die vier besten Teilnehmer eines jeweiligen Rotts. Seit 1998 beteiligen sich auch die Schüler und Jugendlichen der Kompanie an dem Schießwettbewerb. In diesem Jahr konnte Lennard Masuch den Nachwuchswettbewerb für sich entscheiden und erhielt aus den Händen von Kompaniechef Michael Wilke den Hauptpreis für die Jungschützen. Weitere Preisträger waren Phillip Masuch, Julia Reese, Selina Wehrmann und Sascha Grone. Bester Einzelschütze bei den Erwachsenen wurde Manfred Fette vom Hafenrott, der sich im Stechen gegen Jörg Hartmann durchsetzen konnte. Den Wanderpokal der Ortsbürgermeister errang in diesem Jahr mit 194 Punkten das Schaer Rott, gefolgt vom Achumer Rott mit 191 Punkten, dem Hafenrott mit 190 Punkten und dem Aue-Rott mit 180 Punkten. Nach der Preisverleihung ließen es sich die Schützen und ihre Gäste noch in geselliger Runde gut gehen, um den runden Geburtstag ihres Pokalschießen zu feiern.

0000441820-11-gross.jpg

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare