weather-image
17°

Zum 25. Mal kämpfen die Rotts der nördlichen Ortsteile um Pokal und Ehre

Nordstadtkompanie: Manfred Fette gewinnt das Jubiläumsschießen

Rusbend (jp). Ein kleines Jubiläum konnte die 6. Kompanie des Bürgerbataillons Bückeburg bei ihrem Pokalschießen feiern: Zum 25. Mal hatte die Kompanie aus den nördlichen Ortsteilen zu diesem Wettkampf eingeladen. In diesem Jahr traten die Schützen aus dem Schaer Rott, dem Achumer Rott, dem Hafenrott und dem Auerott auf dem Luftgewehr-Schießstand des Schützenvereins Rusbend zum Kampf um Sieg und Pokale an. Besonders freute es Kompaniechef Michael Wilke, an diesem Abend auch Stadtmajor Rolf Netzer, den amtierenden Bürgerkönig Peter Davidovic sowie die Ortsbürgermeister Andreas Struckmann aus Rusbend und Rudi Beier aus Warber begrüßen zu können.

veröffentlicht am 06.03.2007 um 00:00 Uhr

Die erfolgreichsten Jungschützen (von links) Phillip Masuch, Jul


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt