weather-image
×

Vorsteher des Wasserbeschaffungsverbandes Süntelwald gefeiert

Norbert Beine seit 25 Jahren dabei

Bensen. Der Verbandsvorsteher des Wasserbeschaffungsverbandes „Süntelwald“, Norbert Beine aus Bensen, konnte, nachdem der WBV im Januar sein 50-jähriges Jubiläum gefeiert hat, im April auf ein 25-jähriges Dienstjubiläum als Verbandsvorsteher zurückblicken.

veröffentlicht am 03.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 15:41 Uhr

1987 wurde er bei der damals konstituierenden Sitzung im Gasthaus „Zum Hohenstein“ in Bensen nach einem Patt im ersten und zweiten Wahlgang durch Losentscheid zum Verbandsvorsteher bestellt. In der gemeinsamen Vorstands- und Ausschusssitzung des WBV Süntelwald im Gasthaus Hesse in Welliehausen wurde Norbert Beine jetzt für eine weitere fünfjährige Amtszeit als Verbandsvorsteher genauso wie sein Stellvertreter Thomas Sewald aus Welliehausen und die Vorstandsbeisitzer Hans-Heinrich Kardinal aus Haddessen und Detlef Olejnizcak aus Flegessen von den Ausschussmitgliedern der Mitgliedsgemeinde Stadt Hessisch Oldendorf gewählt. Stimmberechtigt waren aus Hesssich Oldendorf Günter Helweg, Peter Cimander, Friedrich Koch und Walter Reineke, aus der Mitgliedsgemeinde Stadt Hameln: Andreas Busam und Heiko Michaelis sowie aus der Mitgliedsgemeinde Stadt Bad Münder: Hannelore Söchting, Heiko Schmidt, Annegret Flügge und Ulrich Schneider. Die Ausschussmitglieder Wilhelm Gerberding und Ulf Ganser aus Hessisch Oldendorf konnten leider nicht an der Versammlung teilnehmen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt