weather-image
12°
×

"NightWash" auf der Waldbühne am Hermannsdenkmal

Die Denkmal-Stiftung des Landesverbandes Lippe muss ihre Planungen für die Comedy-Show "NightWash" erneut kurzfristig ändern: Weil die ab Freitag geltende Corona-Schutzverordnung den Auftritt auf der Waldbühne am Hermannsdenkmal vor 999 Zuschauern zulässt, wird die Veranstaltung am Samstag, 21. August, nicht – wie zuletzt angekündigt – in zwei Termine aufgeteilt. Die Comedians treten nun wie ursprünglich geplant um 21 Uhr auf. Das Orga-Team um Geschäftsführer Ralf Noske bittet um Verständnis für die abermalige Anpassung. „Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung müssen geimpft, genesen oder getestet sein und dies beim Einlass nachweisen. Eine Teststation befindet sich am Hermannsdenkmal“, sagt Noske. Auf dem Gelände besteht Maskenpflicht.

veröffentlicht am 19.08.2021 um 12:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige