weather-image
28°

Christian Schütz und Stefan Horstmann für Stelingen wieder fit

Nienstädt mischt Beton an: Brandt setzt beim Spitzenreiter auf Defensive

Bezirksoberliga (jö). Wenn der Vorletzte SV Nienstädt beim TSV Stelingen antritt, dann treffen zwei Welten aufeinander. Beim Spitzenreiter brach vor zwei Wochen mit der Übernahme der Tabellenführung eine Fußballeuphorie aus. "Hier hat sich eine Mannschaft gefunden", jubelte Stelingens Vorsitzender, nachdem seine Mannschaft 5:1 gegen die mitfavorisierten Sportfreunde aus Anderten gewonnen hatte.

veröffentlicht am 23.03.2007 um 00:00 Uhr

Rückkehrer Christian Schütz (r.) soll dem SVN-Spiel neue Impulse


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?