weather-image
33°
Titelkämpfe am 27. Januar ab 9.30 Uhr in der Kreissporthalle

Niedersächsische Karatemeisterschaft in Rinteln mit Stephan Roje

Karate (seb). Am Sonnabend, 27. Januar, findet in der Rintelner Kreissporthalle die Niedersächsische Karate Landesmeisterschaft statt. Dies ist die einzige offizielle Meisterschaft. Beginn der Wettkämpfe ist um 9.30 Uhr.

veröffentlicht am 22.01.2007 um 00:00 Uhr

Nach dem das 1. Shotokan Karate Dojo Rinteln Mitte letzten Jahres den Zuschlag zur Ausrichtung vom Karate Verband Niedersachsen bekam, begannen die intensiven Vorbereitungen. Am nächsten Samstag ist es nun soweit, die besten Karatekas aus Niedersachsen werden in Rinteln erwartet und um die begehrten Plätze in den Disziplinen Kata (Formenlauf) und Kumite (Freikampf) kämpfen. Die jeweils ersten drei Platzierten einer Disziplin lösen gleichzeitig das Ticket zur Deutschen Meisterschaft des Deutschen Karate Verbandes, die vom 24. bis 25. März in Bergisch-Gladbach stattfindet. Insgesamt werden in den Bereichen Leistungs- und Masterklasse 23 Disziplinen ausgekämpft. Vom 1. Shotokan Karate Dojo Rinteln wird Stephan Roje als Lokalmatador an den Start gehen. Zuschauer, die sich die sportliche Seite des Karate einmal anschauen möchten sind herzlich willkommen. Karate ist mehr als nur ein Sport. Karate bietet allen Interessen- und Altersgruppen ein breitesSpektrum an Möglichkeiten. Neben Wettkampfsport werden Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverteidigung, Fitness und Steigerung der Konzentrationsfähigkeit angeboten. Bretter zerschlagen und Haudrauf-Mentalität gehören nicht zum wirklichen Karate. Dank der Unterstützung der Firma EXPERT Rinteln, Optiker Weyrauch und der Sparkasse Schaumburg konnte dieser Sporthöhepunkt nach Rinteln geholt werden. Die Schirmherrschaft bei der Niedersachsenmeisterschaft wurde vom Rintelner Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz übernommen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare