weather-image
12°
Rintelner gewinnt im Federgewicht

Niedersachsentitel für Konstantin Wotschel

Boxen (seb). Ein Jahr hartes und gezieltes Training hat sich ausgezahlt. Der Vorzeigeathlet der VTR-Boxstaffel, Konstantin Wotschel, erboxte sich bei den Finalkämpfen in Norden/Ostfriesland erneut die Goldmedaille im Federgewicht, der Gewichtsklasse bis 57 kg.

veröffentlicht am 02.01.2008 um 00:00 Uhr

Konstantin Wotschel. Foto: pr

Stellte der Titelgewinn bei den Niedersächsischen Meisterschaften des Vorjahres noch eine Überraschung dar - schließlich war Wotschel dort zum ersten Mal in den Wettkampfring gestiegen - so war die Titelverteidigung bei den Meisterschaften dieses Jahres von seinem Trainer Thomas Meyer erwartet worden. Und "Kostja", wie er von seinen Kameraden genannt wird, enttäuschte seinen Coach nicht. Im Finale des Federgewichts besiegte er seinen Gegner Viktor Bauer aus Oldenburg klar nach Punkten. Neben der Goldmedaille des Niedersachsenmeisters erhielt er einen Pokal als Auszeichnung für den besten Techniker. Doch damit nicht genug: Jetzt kehrte er vom Boxturnier des BC Heros Salzgitter ebenfalls als Sieger des Federgewichts zurück. Auch VTR-Chef Karl-Heinz Frühmark freute sich über den Triumph des Faustkämpfers, führt doch der sportliche Erfolg der Boxstaffel zu einer Stärkung der Integrationsarbeit der VT Rinteln.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare