weather-image
°
×

Niedersachsen plant Impfaktion für Minderjährige zum Schulstart

Nach dem neuen Votum der Ständigen Impfkommission (Stiko) zu Corona-Impfungen für alle Kinder ab zwölf Jahren hat Niedersachsen eine Impfaktion in der Woche des Schulbeginns angekündigt. «Wir planen aktuell mit den Impfzentren in der 35. Kalenderwoche noch mal ein ganz gezieltes Angebot: Impfen für Auszubildende, Schülerinnen und Schüler im Impfzentrum, aber auch durchaus an anderen Orten», sagte die stellvertretende Leiterin des Corona-Krisenstabs, Claudia Schröder, am Dienstag in Hannover.

veröffentlicht am 17.08.2021 um 18:12 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige