weather-image

Niedernwöhren gewinnt klar 5:0

Bezirksliga (ku). Allerdings zeigte sich TuS-Sprecher Bernd Bövers nach dem Sieg seiner Mannschaft beim TuS Wagenfeld etwas zurückhaltend. "Ganz so klar, wie es aussieht, war das dann doch nicht. Vor allem in der ersten Halbzeit hätten wir leicht unter gehen können. Aber unser Keeper Veith Ehlerding hat eine ganz starke Leistung gezeigt und in der schwierigen Phase seinen Kasten sauber gehalten!"

veröffentlicht am 07.05.2007 um 00:00 Uhr

Dabei gab es einen Traumstart. In der 2. Minute zirkelte Stefan Büngel einen 18-Meter-Freistoß genau in den Winkel. Der TuS mit starken zehn Minuten, dann kam Wagenfeld und schoss sich warm. Lampe und Scholz prüften Ehlerding am laufenden Band, Niedernwöhren schwamm. In der 33. Minute aber die Wende: Jan Carganico erhöhte nach tollen Duett mit Tim Buchwald auf 2:0. In der zweiten Runde nach einem spektakulären Lattenkracher von Carganico schon in der 61. Minute das 3:0 durch Stefan Büngel nach einem Freistoß von Sören Fischer. Nun war der Widerstand der Hausherren endgültig gebrochen. Niedernwöhren konnte in der 77. Minute durch Tim Buchwald im Nachschuss nach einem Pfostenschuss von Carganico und Steffen Hartmann per direkten Freistoß in der 86. Minute auf 5:0 erhöhen. TuS: Ehlerding, Ballosch, Hartmann, Scholz, Wulf, Fietz (51. Führing), Fischer (63. Reh), Carganico, Buchwald, Büngel ( 80. Ahnefeld), Baluschek.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt