weather-image
20°

Niedernwöhren beim Siebten TV Stuhr

Bezirksliga (ku). Ein 1:0-Auswärtssieg in Steyerberg, beim TuS Niedernwöhren ist die Fußballwelt derzeit völlig im Lot. Trainer Dittmar Schönbeck kann ganz beruhig an die nächste Aufgabe gehen, Niedernwöhren tritt beim TV Stuhr an. "Wir haben das erreicht, was wir uns vorgenommen haben, haben uns im oberen Tabellendrittel festgebissen."

veröffentlicht am 27.10.2006 um 00:00 Uhr

Andre Scholz (r.) kehrt in das Team zurück und kann der Defensiv

Gastgeber Stuhr präsentierte sich in den letzten Spielen als sehr kompakt, robust und kampfstark, machte durch etliche gute Resultate auf sich aufmerksam. Am letzten Spieltag gewann Stuhr in Steimbke mit 4:2, liegt mit 15 Punkten derzeit auf Platz sieben. Im Kader der Niedernwöhrener ein paar Veränderungen. Neben den Langzeitverletzten Fietz und Fischer ist Reh im Urlaub. Andre Scholz ist wieder dabei, auch Stefan Büngel konnte in der Woche wieder das Training aufnehmen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare