weather-image
Interimstrainerin führt Auhagen in die Saison

Nicole Kruppa auf der Bank

Handball (hga). Mit einem Heimspiel startet der MTV Auhagen in die neue Saison der Frauen-WSL-Oberliga. Zu Gast ist der Aufsteiger SV Aue Liebenau II, gegen den die Gastgeberinnen am vergangenen Wochenende beim eigenen Turnier noch deutlich unterlagen.

veröffentlicht am 06.09.2008 um 00:00 Uhr

Für die WSL-Oberliga stellt der MTV ein Novum dar, die neu formierte Mannschaft besteht bis auf eine Spielerin ausschließlich aus Eigengewächsen. Mit Nicole Kruppa wird eine Interimstrainerin auf der Bank Platz nehmen. Nach der Trennung vom bisherigen Coach Saulius Tonkunas zerschlug sich die schon sicher geglaubte Verpflichtung eines neuen Coaches kurzfristig, an der Verpflichtung eines neuenÜbungsleiters wird gearbeitet. Bis dahin liegt die Verantwortung bei Kruppa. Für die Spielerinnen wird es zunächst darauf ankommen, jeglichen Respekt abzulegen und die eigenen Stärken wie Schnelligkeit und Aggressivität hervor zu holen. Anwurf: Sonnabend, 15.30 Uhr.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare