weather-image

Umfassende Bauarbeiten am Wochenende / Tankstelle und Apotheke nicht zu erreichen / Telefonischer Bereitschaftsdienst

Nichts geht mehr: Rehrener Straße komplett gesperrt

Rehren (crs). Am Wochenende geht in Rehren gar nichts mehr. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt nähert sich seinem Ende - und damit einem für Autofahrer schmerzlichen Höhepunkt: Von Freitagnachmittag bis Montagmorgen ist Rehrens Ortskern nahezu komplett von der motorisierten Außenwelt abgeschnitten. Die Gemeindeverwaltung hat die Anwohner gestern in einem Flugblatt über die Vollsperrung der Rehrener Straße informiert und übers Wochenende einen telefonischen Bereitschaftsdienst eingerichtet.

veröffentlicht am 11.05.2006 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt