weather-image
15°

"Gilde"-Gäste benötigen Ausweis / Große Familie / 90 Mitglieder / Keine Alternative

Nichtraucherschutz: Gaststätte wird Club

Bückeburg (bus). Das am 1. August in Kraft getretene Gesetz zum Schutz der Nichtraucher hat in Bückeburg zu einer ersten Veränderung der Gaststättenszene geführt: Mit Wirkung zum 1. September hat Ruth Lüer die Türen des "Gilde-Stübchens" für immer geschlossen. Die Einkehrstätte bleibt dem Publikum unterdessen erhalten - am selben Tag feierte an gleicher Stelle der "Knobelclub Gildestübchen" offiziell Eröffnung. "Ich habe mich nicht gegen Raucher, sondern für meine Gäste entschieden", unterstreicht die Ex-Gastwirtin.

veröffentlicht am 21.09.2007 um 00:00 Uhr

Ruth und Wilfried Lüer hinter der Theke des jetzt als Knobelclub


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt