weather-image
30°

Fachhochschule legt erste Messergebnisse vor / Revisionsarbeiten am Kraftwerk

Nicht Kraftwerk, sondern Autobahn ist der größte Luftverschmutzer

Porta Westfalica (who). In einer Pressekonferenz hat jetzt das Gemeinschaftskraftwerk Veltheim die Mess ergebnisse der Fachhochschule Lippe in Höxter vorgestellt: Danach verursacht die Autobahn mehr Luftverschmutzung als das Kraftwerk - ermittelt am Messcontainer "Auf der Lüchte" in Veltheim, s o das Fazit von Professor Wolfhelm Bitter vom Westfälischen Umweltzentrum. Alle Stickstoffmonoxid- und Dioxidspitzen lägen eindeutig in Richtung Autobahn. Doch auch hier werden die gesetzlich festgelegten Immissionsgrenzwerte unterschritten.

veröffentlicht am 08.06.2007 um 00:00 Uhr

Wolfhelm Bitter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?