weather-image

Nicht beeilen mit dem Teilen

Das Teilen von Freude ist schon grundsätzlich eine Charaktereigenschaft, die in die Lehrpläne von Schulen und Universitäten geschrieben werden sollte. Aus Geteiltem wird hier Doppeltes, ist das nicht fantastisch? Unter Pflanzenden, die ihre Freuden an sehr bestimmten Stauden mit anderen Gärtnern teilen, also ebenfalls vervielfachen wollen, vermag dieses Verhalten eine noch größere Folge für den Garten auslösen zu können.

veröffentlicht am 11.04.2019 um 17:08 Uhr

Das Teilen von Stauden ist gut – muss aber auch nicht nach Fachbuch verordnet übertrieben werden. Foto: ey


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt