weather-image
22°

Monika Mernmeler als Schriftführerin nach 28 Jahren verabschiedet / Sigrid Rahing schied nach 16 Jahren aus dem Vorstand aus

Neuwahlen beim Landfrauenverein Coppenbrügge

Lauenstein. Die Vorsitzende Elisabeth Nagel begrüßte die anwesenden Mitglieder und Ilse Amelung als Kreisvorsitzende zur Jahreshauptversammlung der Landfrauen Coppenbrügge im Okal-Café in Lauenstein.

veröffentlicht am 10.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 15:21 Uhr

270_008_5450944_wvh1005_Landfrauen_Coppenbruegge_DSCN339.jpg

Monika Mernmeler verlas den Kassenbericht, und Margret Hocke erinnerte in ihrem

Bericht an das Jahr 2011 mit seinen zahlreichen Veranstaltungen. Sie wurde von ihrem Posten als Schriftführerin nach 28 Jahren Vorstandsarbeit verabschiedet, ebenso Sigrid Rathing, die nach 16-jähriger Tätigkeit als 2. Vorsitzende ausschied. Ilse Amelung übernahm die Wahlleitung. 1. Vorsitzende bleibt Elisabeth Nagel. Als Schriftführerin wurde Margrit Renner aus Hemmeldorf und als Beisitzerin Margarete Möhle aus Thüste einstimmig gewählt. Für Frau Schwetje wird Sigrid Rathing Ortsvertrauensfrau in Benstorf.

In das Reich des Rotwildes im Osterwald entführte die anwesenden Landfrauen Eckhard Fett aus Springe. Die Damen staunten nicht schlecht über den Wildbestand von 120 Hirschen.

Vielseitig gestaltet sich das neue Programm der Landfrauen Coppenbrügge für dieses Jahr. Nach Ockensen stellt sich in diesem Jahr die Ortsgruppe aus Salzhemmendorf vor, der Pilgerweg wird weiter erwandert, diesmal von Hameln nach Hämelschenburg. Eine Mehrtagesfahrt durchs Alte Land nach Hamburg mit einem Besuch im Ohnsorgtheater ist geplant sowie das monatliche Wandern für jedermann. Zu allen Veranstaltungen sind Gäste herzlich willkommen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?