weather-image
21°

Neun von 150 Ballonanhängern sind zurückgekommen

Krankenhagen (who). Zur großen Feier ihres 80-jährigen Bestehens im August hatte die Ortsfeuerwehr Krankenhagen einen Luftballonwettbewerb für Kinder gestartet.

veröffentlicht am 18.12.2007 um 00:00 Uhr

0000471557.jpg

Rund 150 bunte Ballon waren dabei aufgestiegen und neun der angehängten Absenderkarten sind zurück gekommen. Beim Weihnachtsmarkt hat Ortsbrandmeister Achim Wächter den kleinen Gewinnern ihre Preise überreicht (unser Bild). Der Feuerwehrweihnachtsmann hat ihm dabei assistiert und und eine bunte Überraschungstüte aus seinem Geschenkesack dazugelegt. Der Ballon von Annika Bierwirth war bis nach Leipzig, also am weitesten geflogen. Emily Selzer bekam Postaus Aschersleben im Ostharz für Platz zwei und Sarah Höfigs aus Goslar für den dritten Platz. Foto: who



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare