weather-image
13°

Neun Tänze

Hameln. Eine Gruppe von 15 Schülern hat in der Basbergschule an einer Tanz-AG teilgenommen und neun Tänze aus aller Welt einstudiert. Die Mutter einer türkischen Schülerin hatte gemeinsam mit einer Musiklehrerin der Schule vor vier Monaten das Projekt gestartet. Mit großer Begeisterung haben die Kinder unter Leitung von Frau Gürek die mitunter recht schwierigen landestypischen Schritte erlernt. Einige Mütter gestalteten landestypische Kleidung. Eigentlich sollten die Tänze zu der Feier der internationalen Jugend am 28. April in einer türkischen Gemeinde in Hameln getanzt werden, diese Veranstaltung wurde nach der dramatischen Ermordung des Landrates aber abgesagt. Jetzt hat die Basbergschule Mitglieder der türkischen Gemeinde eingeladen und ihnen die Tänze vorgestellt.

veröffentlicht am 04.07.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 07:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare