weather-image
TSV Großenwieden und TuS Rohden-Segelhorst erhalten DFB-Trainer-C-Lizenz Breitenfußball

Neun neue Jugendtrainer

Rohden/Segelhorst. Neun Jugendtrainer der Jugendspielgemeinschaft TuS Rohden-Segelhorst/TSV Großenwieden erwarben erfolgreich ihre Prüfung zur DFB-Trainer-C-Lizenz Breitenfußball. Damit stehen jetzt zehn lizenzierte Trainer alleine für den Jugendbereich zur Verfügung. Das ist einzigartig in der Region.

veröffentlicht am 13.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 09:41 Uhr

270_008_6393229_wvh_1306_Neue_Trainer_Bild_Trainerlehrga.jpg

Die JSG legt Wert auf gute Sozialkompetenz und hohe fachliche Qualität in der Spielerausbildung, wobei der Spaß weiterhin im Vordergrund steht. Spiegelbild ist der starke Zulauf von Kindern und Jugendlichen nach Großenwieden und Rohden/Segelhorst in den letzten Jahren. Es werden wohl alle Mannschaften von der G- bis zur A-Jugend gemeldet werden können, teilweise auch zwei Mannschaften in der gleichen Altersklasse. Natürlich freuen sich die Jugendleiter Marcus Beißner und Karsten Koch über weiteren Zulauf. „Hier sind alle willkommen, echte Talente wie auch absolute Anfänger – wir freuen uns über jeden und jede, der/die bei uns kicken möchte.“ Die hohe Wertschätzung für den Jugendbereich zeigt sich nicht nur in der erstklassigen Sportausstattung und -anlage, so Lutz Söffker, Vorsitzender des TSV, sondern auch darin, „dass es uns gelungen ist, die Bewirtung mit Getränken und Grill bei jedem Jugendspiel für Kinder, Eltern und Zuschauer sicherzustellen“. Ein 3-tägiges Sommer-Weser-Fußball-Camp für interessierte Kids zwischen 6 und 14 findet vom 2. bis 4. August statt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt