weather-image
23°

Kind aus Eschershausen wird bei einem Unfall leicht verletzt

Neun Jahre alter Junge von Auto angefahren

Eschershausen (red). Ein neun Jahre altes Kind aus Eschershausen ist am Freitagmittag gegen 11.40 Uhr bei einem Unfall leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Montag weiter berichtete, habe ein 35 Jahre alter Volvo-Fahrer aus Hannover zum Unfallzeitpunkt die Odfeldstraße in Eschershausen aus Richtung Brauhauskreuzung befahren. Unmittelbar hinter der Einmündung in Höhe der Bushaltestelle lief der Junge plötzlich hinter einem Bus über die Fahrbahn und wurde von dem Auto erfasst. Dabei wurde der Junge über das Fahrzeug getragen und kam in einem Grünbeet zum Liegen.

veröffentlicht am 27.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 12:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?