weather-image
10°
×

DRK-Ortsgruppe Herkensen ehrt viele langjährige Mitglieder

Neues Vorstandsteam versprüht Optimismus

Herkensen. „Alle Türen werden verschlossen und niemand verlässt den Raum, bis ein neuer Vorstand gefunden ist.“ Der mit betontem Augenzwinkern unterbreitete Vorschlag von Annegret Flügge, Vertreterin des DRK-Kreisverbandes, musste am Ende doch nicht bemüht werden. Die Liste der für langjährige Mitgliedschaft Geehrten wird auch in der DRK-Ortsgruppe Herkensen von Jahr zu Jahr länger, die Jahreshauptversammlungen sind entsprechend gut besucht, doch die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und Vorstandsarbeit zu leisten, sinkt. Beim Tagesordnungspunkt Neuwahlen senkten sich auch in Herkensen die Köpfe. Am Ende, und gänzlich ohne verschlossene Türen, wurde ein junges Vorstandsteam einstimmig gewählt: Das Dreiergespann mit Kerstin Hocke, Manuela Knaack und Dorothee Vollmer ist sich einig und überzeugt: „Die jährlichen Veranstaltungen des DRK für die dörfliche Gemeinschaft mit gemeinsamen Ausflügen, Besuch und Mitgestaltung von Veranstaltungen, Unterstützung von Aktionen und Projekten im Dorf – und alles mit, aber nicht etwa nur durch Kuchenbacken und Kaffeekochen – sind für das Miteinander heute noch wichtiger als gestern!“ Unterstützt wird das Vorstandstrio durch die ebenfalls einstimmig gewählten Beisitzer Christa Breiler, Tobias Knaack und Andreas Vogt und geht mit Optimismus in die Herkenser DRK-Zukunft.

veröffentlicht am 20.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:41 Uhr

Und dann wurden Blumen und Urkunden für die Vergangenheit überreicht: 22 Ehrungen für insgesamt 1105 Jahre DRK-Mitgliedschaft stünden in Jahren des demografischen Wandels nicht bei jeder DRK-JHV an, stellte Annegret Flügge fest und bedankte sich bei Magdalene Sommerfeld (70 Jahre Mitglied), Hannelore Vollmer, Käthe Seeger, Grete Kuppig, Hilde Hildebrandt und Gerda Pulst (60 Jahre), Charlotte Wehrhahn, Marlies Meyer, Christa Breiler, Waltraut Kallies, Margot Stief, Erika Eickhoff, Lucie Scholz, Edelgard Harre, Edith Queren sowie Agnes und Gisela Vespermann (50 Jahre), Christa Hezek, Maren Rönnau, Margret Hocke und Elisabeth Büttner (40), Rosemarie Bönisch (25 Jahre).ist

Der neue Vorstand v. li.: Kerstin Hocke, Manuela Knaack und Dorothee Vollmer, dahinter v. li.: Tobias Knaack, Christa Breiler und Andreas Vogt.

Die langjährigen Mitglieder der DRK-Ortsgruppe Herkensen, insgesamt kommen sie auf 1105 Mitgliedsjahre und das ist auch beim Roten Kreuz etwas Besonderes.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt