weather-image
28°
Energiekonzern stattet sieben Teams aus Schaumburg aus

Neues Outfit für D-Jugendteams von "e.on Westfalen Weser"

Jugendfußball (la). "e.on Westfalen Weser" engagiert sich für den Sport und dort vor allem um den Jugendfußball. In den kommenden drei Jahren sollen alle D-Jugendmannschaften im Netzbereich mit neuen Trikots, Hosen und Stutzen ausgestattet werden, die dieses Angebot annehmen möchten.

veröffentlicht am 05.01.2007 um 00:00 Uhr

"Es haben sich unzählige Jugendteams dafür beworben und so brauchen wir einen Zeitraum von drei Jahre, um die Kosten etwas zu verteilen", berichtet der Leiter des e.on-Regionalcenters in Stadthagen, Heinz Hünecke. Er hatte sich am Silvestertag auf den Weg nach Rehren gemacht, wo im Rahmen der Hallensporttage ein D-Jugend-Turnier ausgetragen wurde. Hierüberreichte er das neue Outfit, das die Mannschaften übrigens in den Farben Rot, Weiß oder Blau bekommen können, gleich an sieben Teams aus Schaumburg. Der SV Sachsenhagen, der TuS Riehe, der TuS Lindhorst, der TSV Steinbergen, der SC Rinteln, der TuS Lüdersfeld und natürlich die Gastgeber des Turniers, der TuS Rehren A.O., bekamen ihre neue schicke Sportkleidung.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare