weather-image

Neues Logo für den Kuckuck

Das Soziale-Stadt-Projekt Kuckuck hat ein neues Logo. Es besteht aus der verschiedenfarbig angelegten Wortmarke "Der kuckkuck" und kann - je nach Einsatz und Veranstaltungsart - mit einem Verb ergänzt werden, heißt es von der Stadt Hameln. Bewohner des Viertels, Mitarbeiterinnen des Begegnungshauses, der Runde Tisch Kuckuck sowie der neue Eigentümer und die Stadt Hameln haben unter professioneller Begleitung der Designerei Brenes und Wollenweber gemeinsam daran gearbeitet. Finanziert wurde das Logo aus Mitteln der Städtebauförderung.

veröffentlicht am 09.11.2017 um 12:39 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare