weather-image
22°
Cord Pieper leitet die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Coppenbrügge

Neues Führungstrio

Bisperode. Die Gemeindejugendfeuerwehr Coppenbrügge hat ein neues Führungstrio. Bereits Ende Oktober wurde Cord Pieper (FF Diedersen) einstimmig zum neuen Gemeindejugendfeuerwehrwart gewählt. Pieper bildet mit seinen beiden Stellvertretern Jörg Bertram (FF Diedersen) und Daniel Giffhorn (FF Bisperode) die neue Spitze der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Coppenbrügge. Ihre offizielle Ernennung erfolgt auf der nächsten Gemeindekommandositzung Mitte Dezember. Bei seinem Jahresrückblick lobte Pieper das gute Abschneiden der Coppenbrügger Jugendfeuerwehren bei den Kreiswettbewerben in Aerzen. Zuversichtlich stimmte ihn auch die Mitgliederstärke der Jugendfeuerwehr Brünnighausen mit 24 feuerwehrbegeisterten Jungen und Mädchen, gefolgt von den Jugendfeuerwehren Bisperode und Diedersen mit jeweils 22 Jugendlichen. Von gesunkenen Mitgliederzahlen sind die Kinderfeuerwehren der Grundschulbereiche Coppenbrügge und Bisperode betroffen. Davon berichteten die Kinderfeuerwehrjugendwarte Ramona Saffer und Thomas Utenwiehe. Erfreulicherweise ist der Mitgliederschwund in Bisperode durch Übertritte in die Jugendfeuerwehr zu erklären. Trotzdem rief Kinderjugendwart Utenwiehe alle Anwesenden auf, Werbung für die Kinderfeuerwehr zu betreiben. Eltern und Kinder (ab 6 Jahre) können sich über die Aktivitäten in der Kinderfeuerwehr auf der Internetseite der Gemeindefeuerwehr Coppenbrügge informieren. Jugendforumsprecherin Viktoria Rauhut will beim Kreisjugendforum die Gestaltung eines harmonischen Überganges von der Jugendfeuerwehr zu den Aktiven besprechen. Der Jugendsprecher der JF Diedersen, Paul Egly, berichtete vom Schwimmen seines Teams in einem Hallenbad. Erfreut zeigte sich Kreisjugendfeuerwehrwart Thomas Kurbgeweit über die Steigerung der Mitgliederzahl bei der Jugendfeuerwehr von 96 auf 110 Jugendliche. Freuen können sich die Jugendlichen auf das Kreiszeltlager 2014 in Oldendorf. Und künftig wird es auch ein Überraschungszeltlager geben.

veröffentlicht am 12.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:21 Uhr

270_008_6777946_wvh_1212_Feuerwehr_Bisperode_DSC02596.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare