weather-image
×

Neues Förderprogramm für Langzeitarbeitslose - Jobcenter Hameln dabei

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat 105 Jobcenter für das Programm "Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt" ausgewählt: Das Jobcenter Hameln ist dabei. Mit dem Programm sollen schwer vermittelbare Langzeitarbeitslose und Personen mit gesundheitlicher Einschränkung gefördert werden. Die ausgewählten Jobcenter können jetzt Anträge für insgesamt 10.000 Personen beim Bundesverwaltungsamt stellen. Bereits im Herbst könnten die ersten Arbeitsplätze besetzt werden, heißt es. Für das bis Ende 2018 angelegte Programm stehen 450 Millionen Euro zur Verfügung.

veröffentlicht am 12.08.2015 um 11:37 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt