weather-image

Neues Dorfgemeinschaftshaus in Großenberg

Ein besonderer Tag in der Geschichte Großenbergs: Das neue Dorfgemeinschaftshaus ist fertig. Hier wird sich fortan das gemeinschaftliche und gesellschaftliche Leben der Einwohnerinnen und Einwohner abspielen. Die Feuerwehr und die Interessengemeinschaft haben eine Versammlungsstätte erhalten, die den heutigen Ansprüchen Rechnung trägt. Aber es war ein langer Weg bis zur Vollendung der modernen Räumlichkeiten im Ortsteil Großenberg. Bereits 1992 wurde der Wunsch nach einer eigenen Fläche und einem eigenen Gebäude für die Dorfgemeinschaft gegenüber der Verwaltung geäußert. Doch zunächst musste ein Grundstück gefunden werden. Nachdem im Jahre 2002 die ersten Gespräche geführt wurden, kam es 2004 zum Kauf der Fläche und 2006 erfolgte die Erschließung mit der Zweckbestimmung „Feuerwehr“ – ergänzt im vergangenen Jahr um „Dorfgemeinschaft“.

veröffentlicht am 15.05.2009 um 06:15 Uhr

270_008_4104871_Grossenber.jpg

Die Grundsteinlegung im September 2008 war somit zugleich ein Meilenstein in der dörflichen Entwicklung Großenbergs. „Mein Dank gilt allen Beteiligten, insbesondere dem Amt für Geoinformationen, Landentwicklung und Liegenschaften, bei der GfL Hameln, bei unserem Architekten Michael Kuhn sowie bei der Verwaltung, die alle viele Gespräche zur Realisierung führen mussten“, kommentiert Ortsvorsteher Dirk Wöltje das Bauprojekt. „Die Realisierung war für mich immer eine Herzensangelegenheit.“

Besonders hervorzuheben ist auch die Eigenleistung der Dorfgemeinschaft in Bezug auf die Erstellung der Außenanlagen und die Bepflanzung. Über 25.000 Euro an Sponsorengelder sind für die Feuerwehr Großenberg gespendet worden. Hiermit wurden sowohl Teile der Inneneinrichtung für das DGH erworben (Tische und Stühle, Beamer und Leinwand) als auch Materialkäufe für den anstehenden Feuerwehranbau.

Die Großenberger Dorfgemeinschaft ist froh und dankbar, dass der lang gehegte Wunsch nach einer zeitgemäßen Versammlu

270_008_4104865_Grossenber.jpg
270_008_4104873_Grossenber.jpg
270_008_4104870_Grossenber.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt