weather-image
14°
×

Neuer Weg

Es wird Zeit, den ganzen Ärger um den Gondelteichparkplatz mit einem Schlag zu beenden und einen neuen Weg einzuschlagen. Einen Weg, der keine bleibenden Schäden anrichtet, um ein Vielfaches günstiger ist und der schnell ans Ziel führt. Die Sturheit Einzelner kostet im Moment jede Menge Zeit und Geld.

veröffentlicht am 20.07.2020 um 21:07 Uhr

Autor:

Zu: „Eklat um Fragen und Antworten“, vom 12. Juni

Dabei geht es um das Wohlergehen der ganzen Stadt Bad Pyrmont. Die Feuerwehr und der Brandschutz sind wichtig, aber man darf dafür nicht alles opfern! Ein gemeinsames Feuerwehrhaus ist für die Kernstadt nicht alternativlos, für zwei Standorte gibt es viele mehr gute Möglichkeiten und die beiden Ortsfeuerwehren sind in der Lage dazu! Ein Feuerwehrhaus für die FF Holzhausen stellt gar kein Problem dar, der Schützenplatz bietet sich als städtisches Grundstück besonders an, hier kann der Nutzwert des Grundstückes um ein Vielfaches erhöht werden und der ursprüngliche Zweck bleibt erhalten. Die FF Bad Pyrmont könnte mit dem Bauhof tauschen, dessen Gebäude sind auch alt und die Stadt könnte zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Mal ganz großzügig gerechnet: Holzhausen 3 000 000 Euro, Bad Pyrmont 4 000 000 Euro, Bauhof 1 000 000 Euro. Wir sparen Millionen und kriegen mehr raus!



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt