weather-image
×

Spiel- und Klönnachmittag in Bisperode

Neuer Versuch

Bisperode. Anlässlich der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Bisperode hatte die 1. Vorsitzende Ute Sehring die Ehre, mit der 2. Vorsitzenden des Kreisverbandes, Frau Keese, zwei Mitglieder für 25 Jahre Mitgliedschaft zu ehren. Es wurden Doris Mischke und Ursula Wellmann geehrt.

veröffentlicht am 02.05.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:21 Uhr

Bei den Blutspendeterminen konnten 111 Spender begrüßt werden. Ute Sehring bedankte sich für insgesamt 1220 freiwillig geleistete Stunden; hiervon fielen 717 Stunden auf den sehr aktiven Handarbeitskreis unter der Leitung von Gabriele Degner.

Bei der Bekanntgabe der Veranstaltungstermine für 2013 wurde festgestellt, dass die bisher durchgeführten Spielnachmittage nicht die erwünschte Nachfrage erbrachten. Um doch noch eine höhere Teilnehmerzahl zu erzielen, könnten auch Kaffee- oder Klönnachmittage zusätzlich mit dem Spielen angeboten werden. Der nächste Klön- und Spielnachmittag findet am 6. Juni um 16 Uhr statt. Es wurde wieder eine Herbstsammlung durchgeführt. Ute Sehring bedankte sich bei den Sammlerinnen Frau Schunke, Frau Bomhauer, Frau Risch, Frau Buberti und Frau Gernikeitis auch für die geleisteten Geburtstags- und Krankenbesuche mit Blumen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt