weather-image
21°

Neuer Termin für Bekanntgabe des Internet-Providers

Die Menschen im Landkreis Hameln-Pyrmont warten auf die Internet-Ausbaupläne, die seit Jahren von Landrat Tjark Bartels angekündigt worden waren. Der letzte Vorstellungstermin war kurzfristig abgesagt worden - nun aber gibt es möglicherweise einen neuen Termin zur Bekanntgabe des Internet-Providers. Von unterschiedlichen Quellen wird derzeit der 26. Juni genannt, an dem voraussichtlich in einer Sitzung des Kreistages über die Vergabe des Glasfasernetzes im Landkreis Hameln-Pyrmont entschieden werden soll. Diesen Termin haben jedenfalls übereinstimmend der Wirtschaftsförderer des Landkreises, Andreas Manz, sowie Hessisch Oldendorfs Bürgermeister Harald Krüger genannt. Dem Vernehmen nach haben drei Unternehmen in der engeren Wahl für das 50-Millionen-Euro-Projekt gestanden. Ende Juni soll nun endlich klar sein, wer der Betreiber des Netzes sein wird, wo und wie ausgebaut werde.

veröffentlicht am 14.06.2018 um 14:04 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare