weather-image
Aufstellen am Parkplatz Mühlenstraße mit Feuerwehr-Musikzug und dem MGV Concordia Hehlen

Neuer Standort für Hehlens Maibaum

Hehlen. Traditionell wird der Maibaum in Hehlen am 1. Mai aufgestellt. So auch in diesem Jahr, doch diesmals erstmalig am Parkplatz Mühlenstraße/Hauptstraße um 11 Uhr. Im Anschluss wird die Freiwillige Feuerwehr Hehlen wie jedes Jahr die Bewirtung auf dem Pfarrhof durchführen. Für das leibliche Wohl gibt es Jägerrouladen, Bratwurst, Fischbrötchen und selbst gebackenen Kuchen. Begleitet wird die Veranstaltung von dem Feuerwehr-Musikzug und dem MGV Concordia Hehlen.

veröffentlicht am 18.04.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Aufgrund des Brandes im Jahre 2011 wird der Maibaum iin diesem Jahr zum zehnten Mal aufgestellt. In diesem Jahr wird es neben dem neuen Standort noch eine weitere Neuerung geben: Bislang musste der Baum seitlich aufgerichtet werden, künftig wird er von vorn nach hinten aufgerichtet. Das bedeutet eine Erleichterung in der Vorbereitung, da der Baum nicht mehr so schräg beim Aufbau gestützt werden muss.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit war beim Hehlener Maibaum-Aufstellen stets gut. Sie sollte mit dem neuen Standort jedoch besser werden, hofft der Verein für Heimatpflege und Regionalgeschichte als Organisator dieses Mai-Brauchtums. Man hofft nämlich, dass die Festansprache an dem wesentlich ruhigeren neuen Standort am Parkplatz Mühlenstraße/Hauptstraße besser als bisher zu hören ist. Der Verkehrslärm an der Bundesstrape 83 hatte die feierliche Maibaum-Aufstellung nämlich immer äußerst schwierig gestaltet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt