weather-image
15°
×

Afferdes Junioren-Torwart Moritz Muschik beim Online-Spiel dabei

„Neuer ist meine Nummer 1“

veröffentlicht am 21.05.2012 um 17:50 Uhr
aktualisiert am 01.06.2012 um 15:48 Uhr

Die Fußball-EM beginnt zwar erst am 8. Juni, aber das Eurotrainer-Spiel der Dewezet läuft schon. Über 2000 Hobby-Manager machen bei unserem Online-Spiel schon mit. Auch Afferdes Juniorentorwart Moritz Muschik hat seine Traum-Elf aus 176 vorgegebenen Spielern schon aufgestellt. „Meine Nummer eins im Tor ist Manuel Neuer“, sagt Moritz.

Neuer habe sowohl bei Bayern als auch in der Nationalmannschaft schon oft sein Können unter Beweis gestellt und bewiesen, dass er einer der besten Torhüter der Welt sei. In seiner Abwehr spielen mit Mats Hummels (Deutschland) und Lukas Piszczek (Polen) zwei Dortmunder Double-Helden, die mit dem BVB Deutscher Meister und DFB-Pokalsieger geworden sind. „Außerdem habe ich mich in der Verteidigung für den Engländer Gary Cahill vom Champions League-Sieger FC Chelsea und Gerard Piqué vom FC Barcelona entschieden, der wurde 2010 mit Spanien Weltmeister.“ Ein weiter Dortmunder in seiner Elf ist der Pole Jakub Blasczykowski, der bei ihm im Mittelfeld neben Mesut Özil spielt, „der mit seinen Torvorlagen großen Anteil hatte, dass Real Madrid in Spanien Meister wurde. Auch auf den Franzosen Franck Ribéry will Moritz nicht verzichten, der holte mit Bayern zwar nur das Vize-Triple, „spielte aber eine überragende Saison“. Ein Beleg dafür ist, dass er mit zwölf Toren und 20 Assists auf Platz zwei der Bundesliga-Scorerliste steht.

Und auf wen setzt Moritz im Sturm? Auf drei Torjäger, die zurzeit in Topform sind. Neben Mario Gomez (26 Bundesliga-Treffer) vertraut Afferdes Nachwuchskeeper auf den Schweden Zlatan Ibrahimovic vom AC Mailand und den Niederländer Robin van Persie, „der 30 Tore für Arsenal London erzielte und Torschützenkönig in der englischen Liga wurde“. aro

Glanzparade: Manuel Neuer in Aktion. dpa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt