weather-image
22°

Neuer Innenstadt-Parkplatz bietet 28 Stellplätze

Stadthagen (mw). In einer kleinen Zeremonie haben der Stadthäger Bürgermeister Bernd Hellmann (r.) und dessen Bauamtsmitarbeiter Karl-Heinz Wittenberg den auf dem ehemaligen Niemitz-Gelände neu geschaffenen Parkplatz eröffnet.

veröffentlicht am 13.02.2008 um 00:00 Uhr

0000477121.jpg

Zu den im Bereich des Schlossareals bislang vohandenen 80 Stellplätzen sind nach Auskunft von Hellmann nun 28 weitere hinzugekommen, wobei davon drei Parkplätze Behinderten vorbehalten sind. Die Pflasterung der zunächst nur geschotterten Parkfläche soll allerdings erst dann erfolgen, wenn das Konzept für die angrenzende "Zehntscheune" fertig ist. Stadthagen verfüge über eine "gute Parkplatzsituation" in der Innenstadt, betonte Hellmann. Durch den neuen Parkplatz gebe es nun auch einen vernünftigen Zugang zur Obernstraße, die über den benachbarten Landsbergschen Hof zu Fuß zu erreichen ist. Foto: mw



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare