weather-image
×

Neuer Bürgerbus in Coppenbrügge

Am vergangenen Montag hat der neue Bürgerbus in Coppenbrügge seine Fahrt aufgenommen. Offiziell, denn kurz vorher musste er bereits seinen „älteren Kollegen“ vertreten, der für einige Tage in die Werkstatt geschickt worden war. „Wie der alte Bus soll der neue in den nächsten fünf Jahren ebenfalls über 250 000 Kilometer fahren, möglichst unfallfrei und jährlich 10 000 und mehr Fahrgäste befördern“, betonte Rudolf Stenzel, der Vorsitzende des Bürgerbusvereins Coppenbrügge, bei der Einweihung des neuen Kleinbusses vor der Mehrzweckhalle Brünnighausen.

veröffentlicht am 05.10.2020 um 17:42 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt