weather-image
21°

Kurt-Schumacher-Straße: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben will 30 000 Quadratmeter große Fläche vermarkten

Neuer Anlauf für Verkauf des ehemaligen Sportplatzes

Rinteln (wm). Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - früher Bundesvermögensamt - nimmt einen neuen Anlauf, um die ehemalige Sportplatzfläche des Britischen Militärhospitals an der Kurt-Schumacher-Straße zu verkaufen. Eine Fläche außerhalb des Geländes der Lebenshilfe, die auf 10 050 Quadratmetern asphaltiert ist und von den Briten als Hockeyplatz benutzt wurde. Das zum Verkauf stehende Gesamtareal ist größer, nämlich insgesamt rund 30 000 Quadratmeter groß - ein Teil dieses Geländes wird von einem Landwirt genutzt, der hier Heu macht.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 07:19 Uhr

Seit dem Abzug der Briten vor rund 13 Jahren hat es immer wieder


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?